Ausflugsziel Das Plönlein in Rothenburg ob der Tauber Würzburg und Romantisches Franken - Fränkisches Seenland: Position auf der Karte

Das Plönlein in Rothenburg ob der Tauber

Das Plönlein in Rothenburg ob der Tauber
Über den Autor
aktualisiert am Aug 30, 2021
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Preise

Erwachsene kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Im Winter hat das Plönlein einen ganz besonderen Charme.
© Rothenburg Tourismus Service, W. Pfitzinger Im Winter hat das Plönlein einen ganz besonderen Charme.

Das Plönlein ist das Wahrzeichen der kleinen Stadt Rothenburg ob der Tauber und eines der beliebtesten Fotomotive. Aber was genau ist das Plönlein eigentlich?

Viele denken, dass mit dem Namen „Plönlein“ das schiefe, gelbe Fachwerkhaus am Eingang zum Spitalviertel gemeint ist. Das Haus ist allerdings nur ein Teil des Plönleins. Der Begriff bedeutet nämlich nichts anderes als „Kleiner Platz am Brunnen“. Dementsprechend gehören zum Plönlein auch der Brunnen vor dem Haus sowie die beiden Türme der alten Stadtmauer. Links steht der Siebersturm, der ins Spitalviertel führt. Der rechte Turm gehört zum Kobolzeller Tor, der aus dem Jahr 1360 stammt und den Weg ins Taubertal weist.

Das Plönlein ist auch der ideale Ausgangspunkt für eine Tour durch die malerische, mittelalterliche Altstadt der fränkischen Stadt mit ihren zahlreichen Fachwerkhäusern. Über die Untere Schmiedgasse läufst du vom Plönlein am Alten Stadtgraben vorbei direkt auf den Marktplatz und das Rathaus zu. Von dort ist es nicht mehr weit bis zum Markusturm und dem Röderbogen, einem weiteren beliebten Fotomotiv der Stadt.

Anfahrt

Das Plönlein ist eines der beliebtesten Fotomotive in Rothenburg.
© Rothenburg Tourismus Service, Respondek Das Plönlein ist eines der beliebtesten Fotomotive in Rothenburg.

Rothenburg ob der Tauber liegt in Mittelfranken rund 50 Kilometer südlich von Würzburg und ist gut über die A7 zu erreichen. Von der Autobahnausfahrt Rothenburg sind es noch knapp 3 Kilometer bis zur Stadt. Parken kannst du am besten außerhalb des Stadtkerns. Entlang der alten Stadtmauer gibt es mehrere große Parkplätze, von denen aus die Altstadt in wenigen Gehminuten erreichbar ist.

Die nächstgelegenen Parkplätze zum Plönlein sind P1 (Friedrich-Hörner-Weg) und P2 (Nördlinger Straße) am Spitaltor im Süden der Stadt. Weitere Parkmöglichkeiten gibt es am P4 am Galgentor oder P5 am Bezoldweg. P3 liegt etwas außerhalb. Alle Parkplätze sind von 9 bis 18 Uhr kostenpflichtig.

Wer lieber mit dem Zug fährt, kommt mit der Regionalbahn ebenfalls nach Rothenburg. Vom Bahnhof zum Plönlein sind es zu Fuß noch ca. 15 Minuten (1,1 km).

Videos

Entdecke die Plätze von Rothenburg... | 04:47
Willkommen in Rothenburg ob der Tauber
Unsere Gastgeber aus Gastronomie, Einzelhandel und Kultur...
Rothenburgs Stadtmauer entdecken - Vom...
Rothenburg ob der Tauber als einzigartiges Kulturdenkmal...
Entdecke die Plätze von Rothenburg (2/4) -...
Entdeckt mit uns die Plätze von Rothenburg ob der Tauber....

Kontakt

Rothenburg Tourismus Service
Marktplatz 2
91541
Rothenburg ob der Tauber
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%72%6f%74%68%65%6e%62%75%72%67%2e%64%65
09861/404-800
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Das Plönlein in Rothenburg ob der Tauber"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten