Ausflugsziel Royal Tyrrell Museum in Süd-Alberta: Position auf der Karte

Royal Tyrrell Museum Drumheller, Alberta

Royal Tyrrell Museum
Über den Autor

Die Provinz Alberta umfasst insgesamt eine Fläche von ca. 661.185 km²  und ist somit die Viertgrößte der insgesamt 10 Provinzen Kanadas. Kulturell als auch landschaftlich hat Alberta einiges zu bieten. Besonders in der Hauptstadt Edmonton mit seinen 731 000 Einwohnern pulsiert das Leben, sodass du hier einen mehrtägigen Besuch einplanen solltest. Doch auch Städte wie Calgary mit ihrer... Mehr erfahren

aktualisiert am Jun 15, 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene CAD11
Jugendliche CAD6
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Bewerte das Ausflugsziel
0
(0)

Beschreibung

Tyrannosaurus Rex in der Gegenwart

Das Royal Tyrrell Museum macht seinem historischen Namensgeber wahrlich alle Ehre, denn mit über 125 000 Fossilien bietet es eine in der Art einzigartige Vielfalt an diesen Funden, die in ihrem Ursprung teilweise bis in die Kreidezeit zurückgehen. Neben dem imposanten und fast schon Angst einflößenden Riesenskelett des Tyrannosaurus Rex, findest du hier weitere 40 Knochengerüste aus der jüngsten Vergangenheit unsere Planeten. Da diese teilweise 75 Millionen Jahre alt sind, bietet das Museum dir hier einen wirklich besonderen Blick auf die Geschichte, die hier eindrucksvoll nachgebildet wird.

Natur und Wasserwelten der Vergangenheit

Um ebenfalls andere Bereiche dieser Zeit kennenzulernen, verfügt das Royal Tyrrell Museum über die Nachbildung einer Wasserlandschaft. Das sogenannte Devonian Reef soll dir als Besucher das vielfältige Leben unter Wasser nahe bringen und erzählt die Geschichte eines interessanten Mikrokosmos, den es in dieser Form vor über 350 Millionen Jahren im Gebiet Alberta gab. Ebenso viel interessantes gibt es auch im Cretaceous Garden zu entdecken. Hier kannst du Pflanzen und andere Organismen entdecken und dir somit ein genaueres Bild davon machen wie genau die Natur damals ausgesehen haben muss. Mit dieser Sammlung verfügt das Museum über das größte Ausstellung von prähistorischen Pflanzenfunden in ganz Kanada.

Auf den Spuren der Wissenschaftler

Neben diesen vielfältigen Ausstellungsgruppen kannst du auch selber Expeditionsluft schnuppern. Da im Royal Tyrell Museum immer noch Ausgrabungen stattfinden und das große Forschungszentrum zu einem der zentralsten und bedeutendsten Einrichtungen auf diesem Wissenschaftsgebiet gehört, soll diese Gelegenheit natürlich auch an dir als Besucher nicht vorbeigehen. So kannst du selber bei den Ausgrabungen dabei sein und dir detailliert erklären lassen wie genau ein solcher Prozess von statten geht.

Entstehung und Geschichte

Da das Royal Tyrell Museum eine paläontologische Einrichtung ist, beschäftigt sich dieses fast ausschließlich mit der Ausstellung von Fossilien und Gesteinen. Das Museum selber wurde im Jahre 1985 gegründet und begann bereits damals eine stattliche Sammlung von Dinosaurierfossilien anzulegen, für welche sie bis heute weltberühmt ist. Benannt wurde die Einrichtung nach dem Geologen Joseph Tyrrell, der im Jahre 1884 bei Ausgrabungen im Red Deer River valley zufällig auf die ersten Dinosaurierfossilien überhaupt stieß. Der dort gefundene Dinosaurier wurde später „Albertosaurus sarcophagus“ getauft. Ungefähr 5 Jahre nach der Eröffnung des Museums bekam es den Beinamen „Royal“, was noch einmal die ungemeine Bedeutung der Einrichtung hervorhebt. Geleitet wird es von Albertas Kulturministerium.

Anfahrt

Das Royal Tyrrell Museum liegt inmitten der Kanadischen Badlands, welche sich ungefähr 6 km nordwestlich von Drumheller in der Nähe des Midland Provincial Parks befinden. Von einigen Punkten aus ist das Museum problemlos zu erreichen.

Mit dem Auto

Von Calgary aus
Solltest du mit dem aus Calgary anreisen, fährst du zunächst auf dem Memorial Drive in östliche Richtung und hältst dich anschließend für ca. 4 km auf dem Deerfoot Trail (Route 2). Du verlässt diese an der Ausfahrt 275 in Richtung Balzac/Kathyrn und hältst dich an der Straßengabelung links, sodass du letztendlich auf die TWP 262 gelangst. Dieser folgst du nun für die nächsten 22 km und wechselst im Anschluss auf die Route 9, welche dich automatisch nach Drumheller führt. In der Stadt selber gelangst du über die Route 56 über den dort gelegenen Fluss und biegst hiernach links auf den Dinosaur Trail ab. Diesem folgst du bis du auf der rechten Seite zum Royal Tyrrell Museum abbiegen kannst.

Von Edmonton aus
Solltest du deine Anreise von Edmonton aus starten, nimmst du zunächst die Connors Road, um aus der Stadt herauszukommen. Am ersten Kreisverkehr wählst du die zweite Ausfahrt und folgst nun dem Straßenverlauf bis du links auf die Route 82 abbiegen kannst. Diese wird letztendlich zum Sherwood Park Freeway, welchem du nun folgst bis du die Ausfahrt 14 in Richtung Camrose/Wainwright nehmen kannst. So gelangst du auf den Anthony Henday Drive (216), folgst dieser einige Zeit und gelangst anschließend auf die Route 14. Du hältst dich nun immer weiter Richtung Camrose auf der Route 21. Wenn du dich links hältst, gelangst du automatisch in den Ortskern, welchen du jedoch über die Route 13 verlässt. Bei der nächsten Gelegenheit biegst du recht auf die Route 56 in Richtung Stettler ab. Du durchquerst die Ortschaft und hältst dich weiterhin auf dieser Straße, die dich nun über die Route 9 nach Drumheller bringt. Du biegst nun auf den rechts auf den Dinosaur Trail ab. Diesem folgst du bis du auf der rechten Seite zum Royal Tyrrell Museum abbiegen kannst.

Kontakt

Royal Tyrrell Museum
Midland Provincial Park, Highway 838
T0J 0Y0
Drumheller, Alberta
Anfrage senden
%74%79%72%72%65%6c%6c%2e%69%6e%66%6f%40%67%6f%76%2e%61%62%2e%63%61
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Royal Tyrrell Museum"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten