Ausflugsziel Händel-Haus in Halle (Saale) in Saale-Unstrut: Position auf der Karte

Händel-Haus in Halle (Saale)

Händel-Haus in Halle (Saale)
Über den Autor
aktualisiert am Oct 7, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €5
Jugendliche €3.50
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Wissenswertes

Beschreibung

Rund 160 Exponate wie Gemälde, Stiche und Musikinstrumente kann man in der Ausstellung "Händel-der Europäer" bestaunen.
© Thomas Ziegler, Stadt Halle (Saale) Rund 160 Exponate wie Gemälde, Stiche und Musikinstrumente kann man in der Ausstellung "Händel-der Europäer" bestaunen.

Das Händel-Haus ist das Geburtshaus des deutsch-britischen Komponisten Georg Friedrich Händel (1685-1759). Die Dauerausstellung mit rund 750 historischen Musikinstrumenten aus der Frühklassik, über die Klassik, bis hin zur Romantik kann das ganze Jahr bestaunt werden.

Besonders interessant ist die spätbarocke, von oben einsehbare Orgel. An ausgewählten Objekten darf sogar selbst gespielt werden. Historische Bücher, Noten und Grafiken machen die Ausstellung schön anschaulich und geben den Besucher einen besonderen Einblick in Händels Schaffensprozess.

In dem besonderen Museumsshop können originelle Geschenke und informative Bücher erworben werden. Mit einer spannenden Führung können Sie in die zwei Ausstellungsbereiche "Händel-der Europäer" und "historische Musikinstrumente" eintauchen. Außerdem lockt das barocke Museum seine Gäste mit spannenden Sonderausstellungen, die jährlich wechseln.

Entstehung und Geschichte

Das Händelhaus befindet sich im Herzen von Halle in der Großen Nikolaistraße 5.
© Thomas Ziegler, Stadt Halle (Saale) Das Händelhaus befindet sich im Herzen von Halle in der Großen Nikolaistraße 5.

Das barocke Haus wurde im 16.Jahrhundert erbaut und hatte seitdem einige Hausbesitzer. Von 1666 bis 1784 war das Haus im Besitz der Familie Händel und Georg Friedrich Händel wurde am 23. Februar 1685 dort geboren.

Seit 1937 ist das Händel-Haus bereits im Besitz der Stadt Halle und seit 2007 zusätzlich Teil der Stiftung Händel Haus.

Im Jahre 1948 öffnete das Musikmuseum der Stadt Halle seine Pforten.

Anfahrt

Das Händel-Haus kann sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, als auch mit dem Auto sehr gut erreicht werden. Vom Hauptbahnhof sind es 20 und ab dem Marktplatz 5 Minuten Fußweg. Die Straßenbahn Haltestellen Marktplatz, Neues Theater und Hallmarkt sind jeweils 5 Minuten zu Fuß entfernt.

Mit dem Auto kann das Museum via der A9 (Abfahrt Halle) oder der A14 (Abfahrt Halle) erreicht werden. Im Parkhaus des sogenannten Händelkarrees, das lediglich eine Gehminute entfernt ist, können Sie bequem parken. (Dachritzstraße 2, 06108 Halle (Saale))

Videos

Stiftung Händel Haus Halle | 05:59
Händelhaus Halle
Es sind Informationen zum Händelhaus Halle in einfacher...
HÄNDEL-HAUS, HALLE
HÄNDEL-HAUS MUSEUM IN HALLE, BIRTHPLACE OF G. F. HÄNDEL.

Kontakt

Stiftung Händel-Haus
Große Nikolaistraße 5
06108
Halle (Saale)
Anfrage senden
%73%74%69%66%74%75%6e%67%40%68%61%65%6e%64%65%6c%68%61%75%73%2e%64%65
Tel.:49 (0) 345 / 500 90-0 oder -221
Fax:49 (0) 345 / 500 90 416
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Händel-Haus in Halle (Saale)"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten