Ausflugsziel Walt Disney World in Orlando in Orlando: Position auf der Karte

Walt Disney World in Orlando

Walt Disney World in Orlando
Über den Autor
aktualisiert am Jun 22, 2022
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Preise

Erwachsene $109
Alle Preisinfos

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Im Walt Disney World Resort in Orlando gibt es täglich eine Parade.
© Walt Disney World Resort Orlando Im Walt Disney World Resort in Orlando gibt es täglich eine Parade.

Im Herzen Floridas ist das Walt Disney World Resort zu Hause. Mit seinen 15.000 Hektar darf sich der amerikanische Freizeitpark sogar als der größte weltweit betiteln. Jährlich kommen über 59 Millionen Besucher in das Walt Disney World Resort. Nur 30 Kilometer von Orlando entfernt erwarten dich Abenteuerwelten, Filmhelden, Disney-Figuren, Shows, Musicals und Achterbahnen. Das Resort untergliedert sich in insgesamt vier Hauptthemenparks und zwei Wasserparks.

Der Besuch und Tipps

Mit fast 30 Themenhotels, Golfplätzen und über 400 Restaurants und Essensstände ist das Walt Disney World Resort ein Freizeitpark der Superlative. Von Fast Food bis hin zur gehobener Küche ist alles dabei. Zusätzlich gibt es eine breite Auswahl an Souvenir-Shops. Da der Besucheransturm sehr groß ist, ist es ratsam, die Tickets vorab online zu kaufen. Es können auch Tickets für die einzelnen Parks gekauft werden. Aufgrund der Größe des Parks solltest du einige Tage für einen Besuch einplanen.

Die Parks verbindet ein kostenloser Shuttleservice mit einer Infrastruktur aus Zügen, Bussen und Booten. Ein Tipp ist die Disney-App, mit der du deinen Aufenthalt organisieren kannst. So werden dir die Wartezeiten der einzelnen Attraktionen, die Zeiten der Paraden oder wo sich die Disney-Figuren im Park wie Mickey-Maus gerade befinden, angezeigt. Aber auch Reservierungen und Check-ins sind möglich. Das Programm der Shows und Musicals ist variabel. Aktuelle Informationen findest du hier.

Magic Kingdom 

Der Magic Kingdom Park fängt wortwörtlich die Magie im Walt Disney World Resort ein und ist der meistbesuchte Themenpark. Der Mittelpunkt ist hier das Cinderella-Schloss, das jeden Abend als Highlight märchenhaft beleuchtet wird. Aber auch zahlreiche Attraktionen warten hier auf die Besucher. Bei einer Dschungelkreuzfahrt kannst du dich auf ein Abenteuer mit einer Bootstour einlassen. Für alle Gruselfans gibt es eine Geistervilla, die ein Labyrinth aus Spukkamern bereithält.

Aber auch das Fahrgeschäft "Dumbo, der fliegende Elefant“ sorgt für den Spaß im Freizeitpark. Angeboten werden aber auch Shows und Musicals. So kannst du in der Halle des Präsidenten die Geschichte der Vereinigten Staaten mitverfolgen oder im Country Bear Jamboree eine Country-Western-Musical-Aufführung bestaunen. Täglich findet am Nachmittag im Magic Kingdom Park eine Parade statt, bei der die Disney-Figuren durch den Park ziehen. Außerdem findet am Cinderella-Schloss am Abend immer ein Feuerwerk statt.

Epcot

Der Epcot Park ist mit seinen 120 Hektar ungefähr doppelt so groß wie der Magic Kingdom Park. Epcot steht für Experimental Prototype Community of Tomorrow und hat als Kernthema die technischen Innovationen und menschlichen Errungenschaften in internationalen Kulturen. Den Park kannst du sofort an dem großen, kugelförmigen Gebäude erkennen.

In dieser Kugel befindet sich auch die beliebteste Attraktion, die Spaceship Earth Bahn. Hier, in der World Celebration, wird dir die Geschichte der Kommunikation näher gebracht. Der Themenpark unterteilt sich in weitere drei Bereiche. Dazu zählen World Discovery, World Nature und World Showcase. 

Hollywood Studios

In Hollywood Studios kommen alle Star Wars Fans auf ihre Kosten. Im Galaxy's Edge werden beispielsweise die Geschichten aus den Filmen zum Leben erweckt. Bei den Star Tours kannst du einen bewegungssimulierten 3D-Flug hautnah erleben. Wer gerne bastelt und tüftelt, ist im Droiden-Depot gut aufgehoben.Hier kannst du dir deinen eigenen Droiden zusammenbauen.

Teil des Hollywood Studios Themenparks ist nicht nur die Star Wars Welt, sondern auch das Toy Story-Land. Hier warten bunte Attraktionen und wilde Achterbahnfahrten bei den Fahrgeschäften Slinky Dog Dash und Alien Swirling Saucers auf dich.

Animal Kingdom

Im Animal Kingdom Park – wie der Name schon sagt – dreht sich alles rund um die Tierwelt. Auf exotischen Dschungelpfaden und rasanten Achterbahnen erfährst du einen richtigen Nervenkitzel. Bei der Expedition Everest fliehst du mit einem Zug vor einem Yeti durch eisige Himalaya-Gipfel. Es gibt aber auch lebendige Tiere wie Löwen, Elefanten und Tiger zu bestaunen.

Highlight ist Pandora – die Welt von Avatar. Bei dem Avatar Flug kannst du bei einer 3D-Fahrt auf dem Rücken einer Bergbanshee über einen Mond fliegen. Die Reise auf dem Na'vi-Fluss entführt dich in eine fremde Welt eines biolumineszierenden Regenwaldes.

Wasserparks

Im Walt Disney World Resort gib es zwei verschiedene Wasserparks: die Disneys Typhoon Lagoon und Disneys Blizzard Beach. Hier gibt es von Surf Pools über eine große an Wasser- und Reifenrutschen alles, was man sich von einem Wasserpark erwartet.

Entstehung und Geschichte

Im Jahr 2021 feierte das Walt Disney World Resort ein 50-jähriges Jubiläum. Eröffnet wurde der Freizeitpark am 01.10.1971. Die Idee dafür entstand allerdings schon Jahre davor, 1958. Schon damals war das Leitbild, das Gelände ständig erweitern zu können, präsent. Die Baukosten bis zur Eröffnung beliefen sich auf rund 400 Millionen Dollar. Gestartet wurde das Vorhaben mit 4.000 Hektar – bis heute hat sich der Freizeitpark also mit 15.000 Hektar fast vervierfacht. Der Park wurde nach Walt Disney benannt, der diesen Park gründete und 1966 verstarb.

Mittlerweile gibt es weltweit 14 verschiedene Disneyparks, die sich auf fünf Resorts aufteilen. Eines dieser Resorts befindet sich sogar in Europa: Das Disneyland Paris

Anfahrt

Das Walt Disney World Resort befindet sich ungefähr 30 Kilometer von Orlando entfernt. Am einfachsten erreichst du es mit dem Auto. Parkplätze sind vor jedem Park verfügbar.

  • Vom Flughafen in Orlando sind es nur ungefähr 20 bis 30 Minuten Fahrtzeit.
  • Die Kosten dafür belaufen sich auf 25 bis 45 Euro, je nach Lage und Saison.
  • Parkplätze für Hotelgäste sind etwas günstiger.
  • An den Wasserparks sind die Standard-Parkplätze kostenlos.


Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln gestaltet sich mit über drei Stunden sehr kostenintensiv.

Zu empfehlen ist daher eine Anreise mit einem privaten Fahrer, den man bequem über die App Lyft buchen kann. Eine sichere Anreise ist auch mit Mears Private Ground Transportation garantiert, die auch mit einem Taxiunternehmen zu vergleichen sind.

Videos

Walt Disney World ATTRACTION GUIDE -... | 48:22
TOP 10 BESTE Fahrgeschäfte in der Walt...
playlist
Disneyworld Orlando - verrückter...
taff – Immer montags bis freitags 17 Uhr auf ProSieben!...
NEW Mickey's Magical Friendship Faire...
channel
[4K] Happily Ever After Fireworks - Magic...
✔ Join and follow us on / Rejoignez-nous sur :- Twitter...

Kontakt

Walt Disney World Resort Orlando
1375 E Buena Vista Dr, Orlando
FL 32830
Orlando
Anfrage senden
%67%75%65%73%74%2e%73%65%72%76%69%63%65%73%40%64%69%73%6e%65%79%77%6f%72%6c%64%2e%63%6f%6d
00 44 203 666 9911
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Walt Disney World in Orlando"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten